Zum Inhalt springen
Jugenddorf Wieren Foto: Andreas Dobslaw
Jugenddorf Wieren mit Feuerstelle

2. Januar 2021: Jugenddorf Wieren – Positive Lösungen zeichnen sich ab!

Entgegen der Empfehlung des Jugendhilfeausschusses des Landkreises Uelzen hat der Kreistag Uelzen in seiner Sitzung am 15.12.2020 entschieden, die Jugendbildungsstätten Wieren und Bruchtorf aufzugeben und stattdessen nur noch die Einrichtung in Oldenstadt nach Sanierung und mit einem neuen Konzept weiter zu betreiben.

Entschieden wurde aber auch, dass eine Sanierung des Sportlerheimes des TUS Wieren in jedem Fall erfolgen soll!
Der Landkreis Uelzen wird hierfür bis zu 300.000 Euro investieren, so dass den Sportlerinnen und Sportlern durch die seit Jahrzehnten verschleppte Sanierung kein Nachteil entsteht.

Parteiübergreifende Gespräche auf Ebene der Vorsitzenden einzelner Fraktionen im Kreistag haben dies ermöglicht! Es waren also nicht die lautstark zu hörenden Populisten, sondern sehr intensive Verhandlungen auf oberster Ebene, die diese für Wieren so wichtige Lösung ermöglichten.

Für das Jugenddorf selbst haben die SPD-Fraktionen gemeinsam mit den Bürgermeistern seit vielen Monaten an einem für Wieren durchaus attraktiven Alternativprojekt gearbeitet.

Erste konkrete Gespräche und Prüfungen wurden auch schon vorgenommen.

Im Moment steht zumindest fest, dass es Interessenten für die Übernahme und einen privaten Betrieb gibt. Ungeklärt sind aktuell aber vor allem noch rechtliche Fragen. Und sollte es am Standort Sportplatz Wieren nicht möglich sein, das angedachte Konzept umzusetzen, so gibt es inzwischen durchaus eine Standortalternative, die für Wieren ebenfalls hilfreich wäre.

Alle Beteiligten haben diesbezüglich bis zu einer abschließenden Klärung aber Stillschweigen vereinbart, und daher ist mit Stand von heute dazu nicht mehr mitzuteilen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sicher nicht so schnell gehen wird, wie es mancher Populist fordern wird!

Über die weitere Entwicklung halten wir Sie immer auf unserer Homepage spd-samtgemeinde-aue.de unter dem Button Jugenddorf Wieren auf dem Laufenden.


Vorherige Meldung: Wohn-/Baugebiete in der Samtgemeinde Aue - Ein aktueller Überblick

Alle Meldungen